Seite auswählen

Super Mario Bros. Crossover

Gibt es ein Computerspiel, das du so sehr liebst, dass du es am liebsten nach deinen Vorstellungen selbst weiterentwickeln würdest? Super Mario Bros. scheint eines der Spiele zu sein, das sich solch einer Beliebtheit erfreut, dass Fans sich dazu durchgerungen haben, ein eigenes Spiel zu entwerfen. Dieses basiert auf dem klassischen Super Mario Bros. Nintendo-Spiel aus dem Jahr 1985 und du wirst nicht lange suchen, um festzustellen, dass es alle deine Lieblingscharaktere enthält.

Doch keine Sorge, selbst, wenn du zu jung bist, um dich an das Spiel aus den späten 80ern erinnern zu können und noch nie einen Nintendo in der Hand hattest, Super Mario Bros. Crossover gibt dir die Chance, dieses Highlight aus der Jugend deiner vorhergehenden Generation ebenfalls zu erleben. Retro ist schließlich in und glaube mir, wenn ich dir sage, dass du unbedingt in den Genuss von Super Mario Bros. Crossover gekommen sein musst.

Wo kann ich Super Mario Bros. Crossover spielen?

Ich habe dich also überzeugt und jetzt möchtest du Super Mario Bros. Crossover spielen. Gut, denn das ist gar kein Problem. Das Spiel wurde als Crossover-Plattform-Flash-Spiel entwickelt. Einfacher gesagt: du kannst es direkt in deinem Browser spielen und zwar auf der extra dafür vom Herausgeber Exploding Rabbit erstellten Webseite. Alles, was du brauchst, ist einen Browser (idealerweise Firefox) und die aktuellste Flash-Version, die du dir notfalls auch über den Link auf der Spielewebseite herunterladen kannst.

Und schon kann es losgehen. Deine Aufgabe ist es nun, als Mario oder einer der anderen insgesamt sieben Charaktere, die du vermutlich aus weiteren beliebten Spielen kennst, Princess Peach zu retten. Hierfür läufst du das Spielfeld entlang, weichst Objekten aus und kämpfst mit Gegnern. Alles, was du dafür brauchst, ist deine Tastatur, die Pfeiltasten sowie die Taste Z, die hierauf zu finden ist. Mit den Pfeilen navigierst du.

Wer steckt hinter Super Mario Bros. Crossover?

Wie bereits angedeutet, handelt es sich bei Super Mario Bros. Crossover nicht um ein offizielles Spiel, sondern um eine fanbasierte Entwicklung. Jay Pavlina war der Erste, der anfing, an dieser Neukreation des Klassikers zu arbeiten und steckte mit seiner Begeisterung weitere Hobby-Entwickler wie Zach Robinson und Mathew Valente an. Insgesamt brauchten sie 15 Monate, um Super Mario Bros. Crossover zu vollenden, es wird jedoch auch weiterhin mit Updates perfektioniert.

Kaum wurde es auf Newgrounds online gestellt, schlug es auch sofort ein wie eine Bombe. 12000 Menschen sahen sich das Spiel an und verliehen Super Mario Bros. Crossover zwei Preise. Mit jedem weiteren Update kamen neue Charaktere mit hinzu, die von den Entwicklern aus anderen beliebten Spielen übernommen wurden. So zum Beispiel Bass aus Metha Man 10, Sophia the 3rd aus Blaster Master und Bill Rizer aus Contra.

Iron Man 2 – Das Videospiel im Überblick

Iron Man ist ein sowohl bekannter als auch beliebter Charakter in der immer wachsenden Welt der Superhelden. Da die Iron Man-Filme große Erfolge feiern, ist es also kaum verwunderlich, dass es zu diesem Blockbuster auch das passende Videospiel gibt. Iron Man 2 ist dabei, wie der Titel schon verrät, der zweite Teil des Spiels, welches zusammen mit dem zweiten Film erschienen ist.

Das erste Iron Man-Spiel, welches etwa zur gleichen Zeit wie der erste Iron Man-Film veröffentlicht wurde, konnte viele Fans nicht überzeugen. Immer wieder kam es zu Schwierigkeiten bei der Steuerung, die Grafiken waren nicht das, was die Fans sich erhofft hatten und das Gameplay war eher mittelmäßig. Aus diesem Grund haben viele Fans gespannt auf das neue Spiel und etwaige Verbesserungen gewartet.

Änderungen gegenüber dem ersten Spiel

Da das erste Iron Man-Spiel viele negative Kritiken einstecken musste, war es zu erwarten, dass es bei der zweiten Ausgabe des Spiels einige Veränderungen geben würde – und dies ist auch geschehen. Da die Steuerung im ersten Teil etwas schwierig gestaltet war, wurde diese im zweiten Teil vereinfacht. Leider sind dabei aber auch einige der wenigen Features verloren gegangen, die Fans gelobt hatten.

Auch die Grafik des Spiels wurde verbessert und bietet wesentlich mehr Details als sein Vorgänger. Zusätzlich dazu gibt es einige Features, die es vorher nicht gab. So ist es im neuen Teil des Action-Spiels beispielsweise möglich, zu jedem Zeitpunkt zu fliegen. Bei diesem Feature tritt aber leider auch ein Problem auf, da die Steuerung hier umgekehrt wurde und bei vielen Spielern weniger gut ankommt.

Der Ablauf des Spiels und das Gameplay

Zu Beginn des Spiels kann man zwischen verschiedenen Suits wählen, so hat man beispielsweise die Wahl, ob man als Iron Man oder War Machine spielen will. Anschließend bewegt man sich durch acht Kapitel, in denen man verschiedene Gegner bezwingen muss. Am Ende dieser Kapitel findet man dann den Endgegner, den es ebenfalls zu besiegen gilt. Somit ist der Aufbau des Spiels relativ simpel gestaltet.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger folgt Iron Man 2 nicht der Geschichte des Films, sondern findet lediglich in dessen Universum statt. Während diese Änderung allgemein positiv angenommen wurde, können die Neuerungen von Iron Man 2 nicht wirklich überzeugen. Zwar haben die Spielhersteller versucht, die Kritik des ersten Spiels zu beachten, konnten aber leider keine sonderlich überzeugende Neuauflage des Spiels liefern.

Grand Theft Auto V

Der Hersteller Rockstar Games brachte 2013 den fünften Teil der sehr erfolgreichen GTA Reihe heraus. Nachdem wir GTA V vorerst nur auf der Playstation 3 und auf der Xbox 360 spielen konnten, bediente der berühmte Hersteller ab 2014 auch die Spieler der Next-Gen Konsolen und ab 2015 sogar die Computer-Nutzer. Seit der Veröffentlichung von GTA 5 bringt Rockstar Games regelmäßig Updates (DLC’s) heraus und verbessert Spielfunktionen.

Der Hersteller ist bekannt für seine Spiele der Superlative und konnte auch in diesem Teil der Serie mit einem faszinierenden Einzelspieler Modus und einem noch großartigeren Online-Spieler Modus punkten. Gerüchten zufolge ist der nächste Teil (GTA VI) bereits in Produktion, jedoch sollten wir nicht auf einen zeitnahen Release hoffen, denn Rockstar ist derzeit noch mit seinem neuen Produkt Red Dead Redemption 2 beschäftigt.

GTA 5 Einzelspieler

Im Offline-Modus von GTA 5 steht uns eine lange und spannende Story sowie eine sehr große Karte mit vielen verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung. Die Funktionen lassen nichts zu wünschen übrig – wie auch seine Vorgänger macht der neueste GTA Teil auch ohne Missionen Spaß! Nennenswert sind die hohe Auflösung und die einzigartige Atmosphäre, die in dem Spiel herrscht. Unglaublich, wie Rockstar Games die bisherigen Teile noch übertreffen konnte.

Der Einzelspieler-Modus bietet das erste Mal die Möglichkeit zwischen Charakteren zu wechseln. Dementsprechend kann man eine Missionen mit Trevor sowie z.B. Franklin zusammen absolvieren, indem man in der Mission jeweils die Charaktere wechselt. Die große Auswahl an Fahrzeugen und Waffen hilft dir ebenfalls, die Missionen und Banküberfälle bestmöglich abzuschließen. Man kann auch zudem auch wunderbar ohne Internet dieses Spiel und die große GTA Welt genießen!

GTA Online in der großen Community

Auch online kann GTA uns voll und ganz überzeugen! Ihr könnt eure eigene private Sitzung erstellen und mit euren Freunden spielen oder ganz einfach einer aktiven Sitzung beitreten. Ihr könnt die Online-Missionen und Aufgaben mit bis zu 31 Mitspielern erledigen oder zum Beispiel euer eigenes Unternehmen gründen. Falls Ihr lieber einen Motorradclub eröffnen möchtet, könnt Ihr dies auch machen und eure Mitglieder zudem in Ränge einteilen.

Egal, ob du Boss des Motorradclubs oder CEO deines Unternehmens bist, du kannst die volle Kontrolle über Aktivitäten in der Firma übernehmen. Von Geschäften (Raubüberfall, Drogenhandel etc.) bis hin zu Investitionen wie neue Lagerhallen oder neue Firmenfahrzeuge stehen euch alle Möglichkeiten offen, um euer Unternehmen zu etablieren und mit diesem zu expandieren. Die großartige Vielfalt in GTA 5 lässt keine Wünsche offen und wird euch auf jeden Fall überzeugen!

Über diese Website

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Webpräsenz zum Thema Videospiele! Wir sind eine Gruppe von begeisterten Videospielfans, die sich zusammengetan haben, um etwas über ihr größtes Hobby zu berichten. Videospiele gehören zu unserem Leben einfach mit dazu. So wie andere Menschen gerne Sport treiben oder Tanzen gehen, setzen wir uns am liebsten allein oder zusammen vor den PC oder die Konsole.

Schon seit frühster Kindheit wurden wir durch Videospiele begleitet. Bei den meisten von uns fing es mit Klassikern wie Tetris und Donkey Kong an. Wenn man sich bereits in jungen Jahren mit Spielen beschäftigt hat, sind diese bei vielen wohl auch heute kaum mehr aus dem Kreis der Hobbies wegzudenken. Und das ist auch gut so, finden wir!

Hier findet ihr Reviews zu populären Videospielen

So vielfältig wie der Markt der Videospiele sind auch die Geschmäcker der Gamer. Es gibt mittlerweile eine riesige Bandbreite an Videospielen, die sich wohl kaum in ein paar Sätzen zusammenfassen lassen. Für jeden ist etwas dabei, der gerne spielt und auf der Suche nach einer Beschäftigung ist. Die Genres sind unheimlich abwechslungsreich: Von Strategiespielen bis hin zu RPGs, Ballerspielen, Sportspielen und Co.

Auch Spiele mit Tieren oder Kriegsspiele sind äußerst beliebt. Simulatoren sind momentan ebenfalls im Trend. Wer gerne online mit mehreren Leuten zusammenspielt, sollte auf MMOs oder MMORPGs zurückgreifen. Hier sind vor allem World of Warcraft, Dota, Guild Wars und League of Legends unter den stärksten Vertretern des Genres zu finden. In unserem Team haben wir nahezu aus jedem Genre einen Verfechter dabei.

Für jeden Typen das richtige Videospiel

Ebenfalls beliebt sind Games aus dem Horrorsegment. Leute, die sich einmal so richtig gruseln wollen, kommen bei Klassikern wie Amesia, Outlast oder Soma voll auf ihre Kosten. Andere Spielertypen hingegen mögen es zu sammeln und sich Dinge aufzubauen. Spiele wie Sims sorgen für eine virtuelle Abbildung des realen Lebens, mit Spielen wie Age of Empires oder Civilization lässt sich ein ganzes Königreich führen.

Wir finden, jeder sollte einmal ein Videospiel ausprobiert haben. Heutzutage ist der Markt so vielfältig wie noch nie. Neben den neueren Titeln für moderne Konsolen können auch die Klassiker unterhalten. Deswegen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, auf dieser Seite ein paar der besten und beliebtesten Videospiele vorzustellen. Wer weiß, vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei!